5 Tipps, um schnell Englisch online zu lernen!

Einer der einfachsten Wege, eine Sprache zu lernen, ist es, die Werkzeuge zur Hand zu haben, mit denen man die Sprache, die man beherrschen möchte, schnell lernen kann. Wie kann man online schnell Englisch lernen?

Einfach Englisch lernen mit Podcasts, Videos und Musik

Wählen Sie Podcasts (Audio- oder Videoaufnahmen), die Sie auf Ihrem Handy oder als mp3 anhören können. Es gibt eine Vielzahl von Themen online, und Sie können sogar solche entdecken, die der Sprache von Shakespeare gewidmet sind. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Hörverständnis und Ihre Sprechfertigkeit in den Pausen und in der Freizeit während des Tages zu verbessern. (z. B. Wartezeit, Transport, Kochen…)

Sie werden mehrere kostenlose Podcasts im Internet haben. Sie werden auch Hörbücher oder Hörbücher in englischer Sprache haben. Auch Youtube ist interessant, die vielen Kanäle sind wahre Fundgruben an Informationen für Internetnutzer. Sie können Ihre Aussprache, Konjugation und Grammatik sowie Ihr Hörverstehen verbessern. Auf diese Weise werden Sie Ihre IELTS-Prüfung sicherlich leicht bestehen können. Die Untertitel (auf Englisch oder Französisch) helfen Ihnen, Ihr Leseverständnis zu verbessern. Für ein bisschen mehr Spaß gibt es nichts Besseres als Musik.

Musiktexte und Filme in ihrer Originalfassung helfen Ihnen, sich Wörter und Sätze spielerisch einzuprägen und zu lernen. Am besten fängst du mit Liedern an, die du schon kennst, damit du schnell Fortschritte machen kannst.

Englisch lernen durch Spiele und Medien

Englisch lernen kann auch für unsere Gaming-Freunde einfach sein. Videospiele sind in der Tat auch eine Quelle des Lernens, da die meisten Titel auf Englisch erhältlich sind und die Kommunikation zwischen den Spielern in der Regel über Chats oder Software auf Englisch erfolgt.

Obwohl es sich bei den Vokabeln meist nicht um solche handelt, die im täglichen Leben verwendet werden, ist es unbestreitbar, dass Spiele ein effektives Training zum Erlernen der englischen Sprache sind. Andererseits gibt es noch ein weiteres wichtiges Medium für die Arbeit am Sprachverständnis: Die Online-Presse (die am häufigsten im Sprachunterricht verwendet wird) bereichert zweifellos den Wortschatz und hilft beim Satzbau und der Syntax.

Schnell Englisch lernen mit Sprachaustausch

Nachdem Sie Ihr Hörverständnis und Ihre schriftlichen Fähigkeiten trainiert haben, können Sie nun zum Sprechen übergehen. Obwohl sie als das Schreckgespenst aller Englischlernenden gilt, ist sie zweifelsohne ein wesentliches Element für gutes Sprachenlernen. Und schließlich ist die Suche nach Brieffreunden im Internet eine der besten Möglichkeiten, die Sprache zu üben und dabei Spaß zu haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, den richtigen Brieffreund oder die richtige Brieffreundin über die vielen Online-Sprachaustausch-Seiten zu finden.

Fachleute: Wie kann man ein an die eigenen Ziele angepasstes Sprachtraining durchführen?
Wie zuverlässig sind die Bewertungen von Sprachkursen und im Internet?