Reisen und Sprachen
 
eBooks
Reisen günstig buchen
Tintensparmarkt
Coole Computerspiele
 
Weitere Online-Spiele
Partner
Shop
Disclaimer
Impressum

Archiv für Dezember 2010

Tirol West, Skiurlaub für die ganze Familie

Montag, 27. Dezember 2010

[Trigami-Anzeige]

Naja, Schnee haben wir ja in Deutschland eigentlich genug in diesem Winter, oder :-). Trotzdem aber ist es etwas anderes auf tollen Skipisten im Familienskigebiet Tirol gemeinsam die Pisten runterzuwedeln, oder aber die lieben Kleinen zur Gratis Kinderskiwoche am Venet zu schicken, wo sie sicherlich nicht nur viel Spaß haben werden, sondern auch das Skifahren lernen.

Diese Gratis Kinderskiwochen finden vom 24.1. – 29.1.2011 und vom 14.3. – 25.3.2011 statt und es ist wirklich alles für die Pistenflöhe kostenlos.  Das bedeutet für Sie: keine Kosten für den Kinderskikurs, Skipass und die Skier.  Diese Kinderskiwochen gelten für alle Gastkinder im Alter von 3-6 Jahren in den Orten Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz. Eine Voraussetzung aber müssen auch Sie erfüllen. Eine Mindestaufenthaltsdauer in der Ferienregion Tirol West von 6 Tagen.

Das diese Kinderskiwochen für Ihre „Mini-Skiprofis“ eine Riesengaudi werden ist sicher, denn die Pistenabenteuer nehmen einfach kein Ende. Tobi`s Kinderparty, oder aber das große Skirennen, bei dem Sie als Zuschauer natürlich nicht fehlen dürfen, sind nur zwei der Highlights, die sich tagtäglich abwechseln. Damit aus den Mini-Profis aber mal richtige Rennfahrer werden, müssen auch sie vor dem Skifahren in die Aufwärmrunde. Aber keine Angst, auch das wird sicherlich viel Spaß machen

Während ihre lieben Kleinen also ihren Spaß haben, können Sie das tolle Alpenpanorama genießen, einen Einkehrschwung ins Panoramarestaurant oder in eine der vielen Almhütten machen, oder aber rasante Abfahrten auf traumhaften Pisten wagen.

Entweder Sie bleiben im zwar kleinen, aber feinen Skigebiet Venet, welches für Anfänger, sowie für Profis genug Pisten anbietet, oder Sie entscheiden sich für eine Skisafari.  In einem Umkreis von 30 km bietet sich ein fast grenzenloses Skivergnügen. Egal ob Ischgl mit 235 Pistenkilometern,  St. Anton am Arlberg oder aber Serfaus-Fiss-Ladis. Für jeden auf zwei Brettern ist mit Sicherheit das Richtige dabei.

Für Langläufer gibt es tolle Loipen oberhalb von Fliess im Gebiet des Naturparks Kaunergrat. Sie wollen lieber Skitouren machen?

Überhaupt kein Problem, denn in der Ferienregion Tirol West gibt es ein breites Angebot an Skitouren. Ebenso ist das Angebot an Rodel- oder Eislaufbahnen sehr groß. Winterwandern oder Schneeschuhwandern ist gesund und macht Spaß.

Na, habe ich Sie auf den Geschmack gebracht? Dann machen Sie doch einfach eine Tirol West Anfrage.

Möchten Sie einen Prospekt über die Region, Winterinfos oder einfach nur mehr Prospektmaterial? Fordern Sie es einfach an 🙂

Sie wollen noch wissen, wie Sie in die Ferienregion Tirol West kommen? Hier die Anreisemöglichkeiten

In Österreich besteht auf allen Autobahnen und Schnellstrassen „Vignettenpflicht“. Bitte denken Sie bei der Einreise daran!!

Vielleicht konnte ich Sie von der Ferienregion Tirol West ja schon begeistern. Wenn dem so ist, dann haben Sie hier die Möglichkeit Ihren nächsten Urlaub zu buchen

„Jetzt Urlaub buchen“

Schönen Urlaub und „Hals- und Beinbruch“

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube

Madrid und Malaga – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Montag, 27. Dezember 2010

Sprachreisen sind heutzutage eine beliebte und oft gebuchte Form des Urlaubs in Spanien. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass sich immer mehr Schüler und Studenten die spanische Sprache zu eigen machen, sondern auch aufgrund der Attraktivität und den Eigenheiten dieses so besonderen  Urlaubslandes.

Eine der ersten und auch immer noch meisten bevorzugten Destinationen für eine Sprachreise auf die iberische Halbinsel, ist deren Hauptstadt Madrid. Bei einer Sprachreise nach Madrid kann man neben einer fundierten Fremsprachenausbildung auch in den Genuss eines typisch-spanischen Großstadtflairs kommen, zeitgenössische Kultur entdecken und auch den typischen Lebensstil der Spanier kennen lernen. Zahlreiche Sprachschulen in Madrid bürgen dafür, dass die Sprachreise in die Hauptstadt zu einem besonderen Erlebnis wird. Sie kooperieren meist mit inländischen aber auch ausländischen Reiseagenturen, um die Akquisition der Kunden, sprich Gäste, nicht selbst übernehmen zu müssen. Nicht nur aufgrund dieser professionellen Abwicklungen sind Sprachreisen nach Madrid heute beliebter und bekannter denn je.

Jene, die ihren Spanienurlaub eher sportlich und entspannt ausrichten möchten, sei ans Herz gelegt, den Besuch der Sprachschule in Malaga in Betracht zu ziehen. Neben einem malerisch schönen Sandstrand, der berühmten Costa del Sol, hat man in der Küstenstadt natürlich auch die Möglichkeit, sämtlichen Formen des Wassersportes zu frönen. Teilnehmer von Sprachreisen nach Malaga nehmen dieses Angebot gerne und oft wahr. Wegen der Nähe zum Atlantik eignen sich die Wellen vor der Costa del Sol an windigen Tagen auch hervorragend zum Wellenreiten. Surfer aus allen Ecken der Welt haben ebenso wie Sprachschüler die Vorteile Malagas entdeckt und kommen oft auch nicht nur einmal im Jahr dorthin um ihrem Hobby nachzugehen. Es ist also leicht vorstellbar, dass bei einer Sprachreise nach Malaga rasch Urlaubsfeeling aufkommt, wenn man an den Nachmittagen oder Abenden sein Surfbrett schnappen kann und einigen guten Wellen hinterherjagt. Besonders für Anfänger, wie sie Sprachschüler in Malaga oft sind, eignen sich die Bedingungen dort perfekt, um den Surfsport kennen zu lernen.

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube

Online Branchenbuch in 9 Sprachen

Sonntag, 26. Dezember 2010

[Trigami-Anzeige]

Heute will ich Ihnen einmal das erste und einzige Online-Branchenbuch in Deutschland vorstellen, das komplett in 9 Sprachen verfügbar ist. Es  umfasst ca. 3,6 Mio Einträge von Firmen, Behörden und Verbänden umfasst.

Aber nicht nur das! Alle 7.000 Branchenbegriffe können in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Griechisch, Italienisch gesucht werden. Neben den Branchenbegriffen sind auch die Ortsnamen in die jeweilige Fremdsprache übersetzt.

Über 15 Millionen ausländische Mitbürger leben in Deutschland, für die es für diese Dienstleistung bisher kein Angebot gibt. Daher könnte dieses Angebot für diese Zielgruppe sehr interessant sein. Wir wissen alle wie es ist, wenn wir uns im Ausland befinden und etwas suchen. Es fällt uns allen doch viel leichter, wenn wir ein Verzeichnis in unserer Muttersprache nutzen können. Das neue Branchenbuch AG leistet mit der Übersetzung zumindest einen kleinen Beitrag dazu, dass sich unsere ausländischen Mitbürger besser zurechtfinden.

Ich habe das Branchenbuch einmal getestet und in englischer Sprache einen Lawyer (Rechtsanwalt) in Berlin gesucht.

Versuchen Sie es doch auch einmal. Hier meine Ergebnisliste:

Viel Spaß beim Testen!!! Es lohnt sich, denn es ist die einzigartige Möglichkeit, in 9 Sprachen nach allen wichtigen Informationen in Deutschland suchen zu können.

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube


SchmitzArt - Werbegeschenke mit Kunst

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!