Reisen und Sprachen
 
eBooks
Reisen günstig buchen
Tintensparmarkt
Coole Computerspiele
 
Weitere Online-Spiele
Partner
Shop
Disclaimer
Impressum

Archiv für Juli 2010

LED LENSER M7 Intelligentes Licht der Extraklasse

Freitag, 23. Juli 2010

[Trigami-Review]

New Worlds of Light, das kann man wirklich sagen, denn was mir da mit der LED LENSER M 7, die  auch als MT 7 oder MT7R erhältlich ist, ins Haus flatterte, gleicht wirklich einem Feuerwerk an technischen Möglichkeiten vereint in einer Taschenlampe.

Ausgeliefert wird dieses technische Wunderwerk in einer eleganten Geschenkbox wie auch die mitgelieferte P2 aus der Professional Series.

Die  M7 verfügt über eine Lichtintelligenz, die durch programmierbare Microcontroller gesteuert wird. Diese Microcontroller sind das Kernstück der Smart Light Technology (SLT). Diese Smart Light Technology stellt durch ein elektronisches Lichtsteuerungssystem unterschiedliche Lichtprogramme (Professional, Easy, Defence) mit verschiedenen Lichtfunktionen (Morse/Tactical Task, Boost, Power, Low Power, Dim, Strobe, S.O.S) bereit. Als ich das kleine Merkblatt anschaute, dachte ich, dass die Bedienung dieser Taschenlampe doch sehr kompliziert sein würde.

Aber ganz im Gegenteil, selbst ich, die oftmals mit solchen technischen Dingen auf dem Kriegsfuß stehe, kam gleich damit klar. Bedient wird die M7 durch einen einzigen Tastschalter, der am Boden angebracht ist und sich gut bedienen lässt.

Kennen Sie eine Taschenlampe die sich dimmen läßt?  Die LED LENSER M7 ist mit dieser Funktion ausgestattet. Und noch ein Highlight spricht für die M7. Durch die Smart Light Technology erstmals auch das Entladeverhalten der Taschenlampe gesteuert wird. Kennen Sie das nicht auch? Gerade wenn man seine Taschenlampe benötigt, lassen einen die Batterien im Stich? Nicht mit der M7 ! Diese besticht durch zwei verschiedene Modi:

Constant Current: Hier erhält man eine elektronisch geregelte konstante Lichtausbeute über mehrere Stunden. Die Smart Light Technology überwacht dabei ständig den Ladezustand der Batterien und informiert rechtzeitig, d.h. ca. 5 Min. bevor die Batterien erschöpft sind , durch Blinksignale (alle 10 Sekunden) darüber, dass die Batterien ausgetauscht werden müssen.

Energy Saving: Hier wird die Laufzeit der Taschenlampe optimiert. Durch softes und fast unmerkliches Regeln der Lichtstärke wird die Lebensdauer der Batterien erhöht.

Die M7 ist mit 137 mm eine zwar handliche, aber mit 193 g auch relativ schwere Lampe, die nicht in jedem Damen-Handtäschchen verstaut werden kann.

Zum Zubehör gehört ausserdem ein Intelligent Clip, den man am Hosenbund, an Fahrrad-Lenkern oder auch an Stangen befestigen kann, sowie eine kleine Kordel, womit man die Taschenlampe auch am Handgelenk befestigen kann.

Wie oben schon angedeutet, verfügt die M7 über 3 Lichtprogramme, welche unterschiedliche Lichtfunktionen für bestimmte Anwendungen zusammenfassen.

Easy: Normaler Taschenlampenbetrieb und geeignet für Anwender, die einfach nur eine Taschenlampe mit zwei verschiedenen Helligkeitsstufen benötigen. Die zweite Helligkeitsstufe ist dimmbar.

Professional: Jetzt wird es, wie es das Wort schon sagt professionell, da sich hier für die versierten Anwender eine Fülle von Lichtfunktionen bietet. Blinken und SOS können bei der Bergrettung sinnvoll sein, da man durch diese zeichen geortet werden kann, Defence Strobe eine schnelle und wirkungsvolle Methode zur Verteidigung (besonders auch für Frauen geeignet). Nicht zu vergessen Mitmenschen, die gerne unterwegs sind oder gar Geocaching betreiben.

Defence: Speziell der Defence Strobe, den ich natürlich ausprobiert habe ist ein sehr gutes Verteidigungsmittel für Frauen. Derjenige, der diesen Strahl direkt in die Augen bekommt ist quasi blind und über sicherlich einige Sekunden nicht in der Lage irgendetwas zu sehen. Auch für Wach- und Sicherheitsdienste ist diese Lichtfunktion sinnvoll und hilfreich.

Gerne hätte ich euch noch den inneren Aufbau der multifunktionalen LED Outdoor Taschenlampe in ein paar Bildern gezeigt. Das Batteriefach meiner LED LENSER M7 war aber so fest zugedreht, dass ich dieses leider nicht öffnen konnte.

Wenn ihr mehr über diese aussergewöhnliche Taschenlampe erfahren wollt, so könnt ihr euch in der Led Lenser Gallery oder im Led Lenser Forum weiter informieren. In der Gallery wie auch im Forum gibt es viele Beispiele was man mit dieser M7 alles anstellen kann.

Und diejenigen, die  immer noch weitere Informationen haben wollen seien auf Facebook oder Twitter hingewiesen. Bei beiden wurde schon über die M7 berichtet.

Hier noch zwei von mir aufgenommene Fotos mit dem Namen: “ Auge“ oder ´“Du wirst beobachtet“ „und „Burning Face“ die ich neben manchen anderen im Testverfahren gemacht habe.

Auge

Auge

Burning Fish

Burning FishFace

Jetzt zum Produkt und viel Spaß mit der M7. Es lohnt sich !!

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube

Ausstellungseroeffnung am 6.8.2010

Montag, 19. Juli 2010

Es ist mal wieder soweit. Nachdem ich vom 8. Juli bis 13. Juli eine Ausstellung im Rahmen des 100 jährigen Jubiläums in der Odenwaldschule hatte, steht, die nächste bereits vor der Tür

Vom 6. August bis zum 24. September 2010 stelle ich meine  C-ART „Computer-Art einmal anders“ im KTC Königstein, Ölmühlweg 65, 61462 Königstein im Taunus aus.

Vernissage am 6. August 2010 um 19.00 Uhr. Einführung: Gregor Maier, Kulturreferent des Hochtaunus-Kreises.

Ich freue mich auf viele Gäste bei meiner Vernissage. Um Anmeldung wird gebeten

Kostenfreie Anmeldung unter: 06174/295100 oder reservierung@ktc-koenigstein.com

Am 16.10.2010 hat die Kronberger Künstlerin Marion Schmitz  Gelegenheit, mit weiteren Künstlern aus der Umgebung von Baden-Baden und  München,
sowie der Gastkünstlerin und Meisterschülerin Anastasia Skorikova der Kunsthochschule  aus Charkov/Russland in Baden-Baden die Galerie im Kaiserhof, Sophienstrasse 22 mitzueröffnen. Mehrere Grafiken werden dort bis Mitte November 2010 zu sehen sein.

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube


SchmitzArt - Werbegeschenke mit Kunst

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!