Reisen und Sprachen
 
eBooks
Reisen günstig buchen
Tintensparmarkt
Coole Computerspiele
 
Weitere Online-Spiele
Partner
Shop
Disclaimer
Impressum

Archiv für September 2009

Bella Italia-die Sprache sprechen und die Kultur (er)leben

Samstag, 26. September 2009

Italienisch ist eine attraktive Sprache, und obwohl sie nur in Italien gesprochen wird, kennt man sie doch weltweit. Sie klingt einfach schön, und für viele Mitteleuropäer klingt sie nach Urlaub – vielleicht ist das der Grund, warum immer wieder eine stolze Anzahl von Schülern und Studenten gewillt ist, diese Sprache zu erlernen. Doch das ist bestimmt nicht der einzige Grund. Da Italienisch genauso wie Spanisch, Französisch oder auch Portugiesisch zur Gruppe der romanischen Standardsprachen gehört, besitzen all diese Sprachen gewisse Ähnlichkeit. Kann man also bereits eine dieser Fremdsprachen, so fällt das Erlernen einer weiteren in der Regel um einiges leichter. Zudem ist Italien ein wichtiger Handelspartner von Deutschland und vor allem auch Österreich, weshalb die italienische Sprache auch in der Wirtschaft immer wieder nachgefragt wird und gute Aufstiegschancen bietet.

Doch wie schafft man es nun, die Sprache tatsächlich zu erlernen? Ganz klar: man muss nach Italien! Im besten Fall absolviert man dort ein Auslandssemester und verbringt ein halbes Jahr seiner Studienzeit dort. Doch nicht für jedermann ist dies möglich, und auch vor so einem Auslandssemester sollte man bereits gute Italienisch-Kenntnisse vorweisen können. Also, was könnte es besseres geben als eine Sprachreise. Für solche Sprachreisen nach Italien gibt es bereits eine Vielzahl verschiedener Anbieter und der Interessierte kann aus einer Fülle unterschiedlicher Destinationen seinen favorisierten Ort für eine Sprachreise auswählen.

Naheliegend für eine Sprachreise nach Italien ist natürlich immer wieder die Hauptstadt und Metropole Rom .  Dort, in der ewigen Stadt, kann man nach dem täglichen Sprachkurs vieles erleben und auch viel Spannendes entdecken, denn schlägt man Wege ein abseits der Touristenzentren, so lernt man die römische Geschichte mit ihren vielen kleinen Details so richtig kennen. Aber auch andere Ziele haben ihren Reiz wie etwa das schöne Florenz oder das weltberühmte Venedig. Sucht man eher eine Insel, so ist Sizilien die perfekte Destination für eine italienische Sprachreise.

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube

Am Sonntag sind Bundestagswahlen

Mittwoch, 23. September 2009

Das ist ja ein Skandal !!! Jeder FÜNFTE wahlberechtigte Bundesbürger weiß nicht, dass am Sonntag Bundestagswahlen sind. Wie macht man sowas? Die Zeitungen und nicht nur die FAZ sind voll von Berichten, Prognosen möglicher Koalitionen, im Fernsehen und im Rundfunk werden täglich Wahlsendungen ausgestrahlt und jeder FÜNFTE wahlberechtigte Bundesbürger hat noch nie etwas davon gehört, dass am Sonntag Wahl ist??? Armes Deutschland, wie blöd sind wir eigentlich????

Auf den Wahlausgang bin ich sowieso schon sehr gespannt, aber nun noch mehr auf die Wahlbeteiligung.

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube

Mann, ist hier überall viel los

Montag, 07. September 2009

Am vergangenen Wochenende hätten wir uns vierteilen können, wenn wir alle Veranstaltungen besuchen wollten, die uns interessiert haben. So aber mußten wir eine Auswahl treffen und es war wirklich toll, jede Veranstaltung ein Highlight für sich.

Am vergangenen Samstag Impantattag in der Alten Oper in Fankfurt oder Tag der Offenen Tür anläßlich des 10 jährigen Bestehens in der Asklepios Klinik in Falkenstein. Wir haben uns für Falkenstein entschieden und wurden nicht enttäuscht. Sehr interessante Vorträge, sehr informative Stände und eine hervorragende Bewirtung. Ein rundum gelungener Tag. Nachmittags hätten wir auch noch ins Museum zur Sonderausstellung und zum Empfang für den Künstler Janos Kisgyörgy gehen können, der am vergangenen Samstag, den 5.9.09 100 Jahre alt wurde. Ein großartiger Künstler und Maler, die Ausstellung schauen wir uns bestimmt noch an, aber es wäre einfach zu viel geworden. Außerdem war da noch das Sommerfest bei Altana 🙂 in Bad Homburg Auch da waren wir nicht 🙂

Am vergangenen Sonntag die Wahl zwischen dem Tag der Offenen Tür bei der Feuerwehr in Kronberg oder dem Spatenstichfest für die Erweiterung des Städels in Frankfurt. Raten mal wo wir waren. Richtig beim Spatenstichfest in Frankfurt. Ein großartiger Festakt, einige viel zu lange Reden, aber ansonsten alles toll organisiert. Abends dann ein  Benefiz-Jazzkonzert in der Schlosskirche in Bad Homburg, organisiert vom Lions Club Bad Homburg.  Großartig, nur die Pause war zu lang.

Gleich heute abend geht es hier in Kronberg schon weiter. Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Tarek Al Wazir spricht in der Stadthalle. Wir gehen natürlich hin. Am Mittwoch dann kommt der Bundeswirtschaftsminister Karl Theodor Graf zu Guttenberg nach Kronberg im Taunus.

Am kommenden Wochenende dann Herbstfest in Kronberg und offizielle Eröffnung der neuen Grundschule. Ende September, genauergesagt vom 28. September bis 4. 10.09 dann das große Cello-Festival der Kronberg Academy.

Immer was los und wir immer mitten drin 🙂

Digg! Webnews del.icio.us reddit StumbleUpon Facebook Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Add this page to Mister Wong Bookmarken bei bookmarks.cc FAV!T Social Bookmarking folkd.com Diese Nachricht bei newsider melden Newstube


SchmitzArt - Werbegeschenke mit Kunst

Tchibo - Jede Woche eine neue Welt!